Juni 2014
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archive

Kategorien

Wieder da

Im Hotel Vitranc in Slowenien. Letzten Oktober waren wir schon mal auf der Anfahrt gen Rovinj für eine Nacht hier gewesen. Landschaft und Essen wussten zu überzeugen, so beschlossen wir, wiederzukommen.


Die Fahrt verlief recht unproblematisch. Trotz immer wieder vorkommenden, teils heftigen Regenschauern kamen wir gut voran und beschlossen im Pongau, die 11€ für die Tauernautobahn zu sparen und nahmen die Landschaftlich Schöne Strecke [tm] über die Tauernpässe. Gut, bei 15% Steigung hat der Mazda irgendwie zwischen dem 2. und 3. Gang ein Loch. Entweder einem Pubertierenden angemessene Drehzahl oder die Kiste verhungert am Hang. Ansonsten alles schick und just wegen dem Pißwetter verlange ich nicht nach dem Motorrad.

Der Wurzenpaß ist danach nur Kinderfasching, auch wenn Annette beim ADAC todernst vor ihm gewarnt wurde. Alpin und nur für versierte Fahrer zu bewältigen sei er. Sei’s drum. Mit der KTM war es damals einfacher, aber mangelndes Leistungsgewicht glich ich heute wieder mit einer entspannten Grundeinstellung zum Thema angemessene Geschwindigkeit aus.

Das Hotel macht wie letztes Mal einen guten Eindruck. Ein wenig doof, aber Restaurant und Hotel werden wohl von unterschiedlichen Chefs geführt, weswegen man die Restaurantrechnung nicht aufs Zimmer anschreiben lassen kann. Allerdings tauchen in der Infomappe auf dem Zimmer dann Menüs1 auf, die man in der Speisekarte nicht findet. Morgen mal nachhaken.

Annette war mit ihren Forellenfilets mit Kartoffeln und Mangold wieder sehr zufrieden. Ich hatte zusätzlich zu den Stullen noch den Rest des Paprikatopfes von gestern Abend und beschränkte mich auf einen Teller Pasta2 Bolognese. Bolognese war die Hackfleisch- oder etwa Wurstbrätsoße nicht, aber nicht minder lecker. Zwei große frisch Gezapfte dazu sättigen auch ein wenig. Zumal ich von Annettes Salat naschen durfte. Einzig die in Kritiken immer wieder mal auftauchenden nervenden Fliegen waren heute im Gegensatz zu letztem Oktober tatsächlich sehr präsent. Aber kein Kunststück, daß wir von denen im Herbst nichts mitbekamen.

Morgen ist erst mal für den Vormittag Schlechtwetter angekündigt. Wir werden deshalb nach Bled fahren, dort evtl. ein wenig einkaufen und nachmittags bei hoffentlich schönerem Wetter die für diese Tageszeit empfohlene Vintgar-Klamm besichtigen. Vielleicht fallen auch noch ein paar schöne Aussichten auf den See ab.

Apropos Aussichten. Wir haben ein Zimmer mit ganz netter Aussicht bekommen. Jedoch drängte Annette zum Essen bevor ich die aufnehmen konnte. Geduld, da geht sicher im Lauf der Woche noch was.

Print Friendly, PDF & Email
  1. für Hotelgäste []
  2. lt. Karte, es kamen leckere Spaghetti, perfekt al dente []

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>