Februar 2018
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Archive

Kategorien

IKEA Teil eins

Gestern lief es etwas holprig, aber wir haben die nächste Ausbaustufe unseres Arbeitszimmers fast ein Jahr nach der Renovierung endlich umgesetzt.

Früher wären wir zwar gerne gestartet, so aber passte alles auch mit dem Mittagessen. Die gewünschten Schubladenfronten waren dann doch vergriffen, großer Andrang am Samstag. Aber der Mitarbeiter1 der Möbel-SB war recht hilfsbereit. Wir entschieden uns von den strukturierten Fronten, die optisch sowieso eher oben gepasst hätten, auf ein schlichtes grau um. So ist der Farbunterschied wenigstens erklärte Absicht. Anstrengend war hauptsächlich eines: Dank Faschingsferien waren reichlich verstrahlte Zombies junge Eltern mit ihren munteren Kinderchen unterwegs. Und auch viele Älteren torkelten recht planlos durch die Gänge, was sie aber nicht hinderte, immer genau in Engstellen oder in formatfüllenden Gruppen stehenzublieben. Irgednwie zähle ich nicht zur Zielgruppe oder man darf dort nicht in Eile und gut informiert hin.

Vor allem fand der höhenverstellbare Schreibtisch endlich seinen Weg zu uns. Niedrig genug für Annette, hoch genug, daß ich sogar im Stehen dran arbeiten kann Und auch sonst genau richtig. Die Kabel, die auf dem Bild noch stören, werde ich demnächst noch umsortieren und in eine Neoprenhülle packen, die sich im Wohnzimmer schon bewährt hat. Drehstuhl Chefsessel kommt noch. Schon jetzt beim Tippen der Zeilen hier merke ich auf dem Sitzpilz, wie gut mir der höhere Tisch tut.

Die ehemalige Mäusekommode wurde aufgestockt. Der alte Korpus musste unten bleiben, weil er auf der Oberseite vom Terrarium vermackt ist. Deshalb habe ich die Schranktüren umgesetzt auf den neuen Korpus und unten die Schubladen verbaut. Die Fronten passen ungeplant sogar richtig gut zum Grau der Rollen. Damit Platz für den frei rumliegenden Computerkram, die ganzen Druckerpapiere und mehr Raum für die Kamerasachen.

Print Friendly, PDF & Email
  1. evtl. sogar der Abteilungsleiter []

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>