Juni 2019
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archive

Kategorien

Gadget: Reiserouter

Beginn des Artikels am 07.06.2019

Neulich hatte ich hier darüber sinniert und wenig später festgestellt, daß mindestens eine Firma so etwas herstellt. Also Mist, keine Marktlücke entdeckt. Genervt von der derzeit mal wieder nicht funktionierenden Kombination von Netzwerk der Unterkunft auf Dienstreise, Win10-Update und Fritz-VPN habe ich mich entschieden, mir was zuzulegen.

Allerdings nicht die kleinste Version, sondern eine Stufe drüber. Weniger wegen dem Datendurchsatz durch die potentere Hardware als wegen der Anschlüsse: Micro-SD-Schacht und USB-Anschluß, beides im eigenen Netz dann als Freigabe zur Verfügung. Plan: Speicherkarte der Kamera bzw. Action-Cam in den Schacht, SSD im externen Gehäuse an USB und per Mobiltelefon ein kopieren anstoßen. Bingo, Sicherung der Bilder und Videos zum Beispiel in Marokko ohne einen Rechner mitschleppen zu müssen. Da die Firmware ein offenes System auf Linuxbasis ist, könnte man das vielleicht sogar automatisieren.

Dank OpenVPN soll das ganze auch schön kompatibel zur Fritzbox sein. Ziel erreicht: Am Reiseort Einschalten, was dan Stromversorgung per Micro-USB zur Not auch über eine Powerbank geht. Einmal für alle Geräte das WLAN angeben, das genutzt werden soll und schon hat der ganze Zoo über das ihm bekannte Netz dieser Box eine Internetverbindung. Auch abgesichert, wenn man mag und was schlussendlich ja Sinn der Aktion ist.

Erster Haken derzeit: Hermes, mein geliebter Götterbote, hat es gestern und heute nicht geschafft, das Paket in der Filiale in Aalen abzuliefern. Ausprobieren am Donnerstag abend oder daheim Einrichten übers Wochenende fällt damit flach. Naja, immerhin kann ich den Zugang daheim vorbereiten, dann sollte der Rest um so leichter sein kommende Woche.

Neuer Stand 19.06.2019:

Am Montag hat es Hermes endlich geschafft, zu liefern. Leider. Leider? Es war tatsächlich das erste Paket. Da der Versender das Paket als vermutlich verloren eingestuft hatte, bekam ich eine Gutschrift und sollte neu bestellen. Diese zweite Lieferung sollte am Montag kommen. Stattdessen kam das erste Paket an und für das zweite Paket meldete Hermes, daß der Empfänger nicht anzutreffen gewesen sei. Muß man wirklich nicht verstehen.

Zum ersten Eindruck: Das Teil ist wirklich winzig. Das Gehäuse hat die Buchform wie zwei meiner externen Festplatten. Nur passt nicht wie in deren Lexikonbandgröße eine 3,5″-Platte rein, sondern es ist eher die Größe der Langenscheidt Miniwörterbücher. Drei Ethernetbuchsen, einmal USB und einmal Micro-USB füllen die eine lange Kante komplett. Einrichten ließ sich die Kiste recht flott und die erste Aufgabe war gelöst: Verbinde Dich mit einem fremden WLAN und stelle dies dem eigenen Gerätepark zur Verfügung ohne daß sich jedes Gerät einzeln anmelden muß.

VPN hakte noch anfangs bz. immer noch. Mit zwei zusätzlich installierten Paketen statt OpenVPN gelang die Verbindung zur heimatlichen Fritzbox. Angeblich. Dumm nur, daß mehr Datenvolumen über den Router läuft als durch den VPN-Tunnel. Dazu passt, daß die heimatlichen Geräte nicht zu erreichen sind. Scheinbar wird das Laptop doch nicht durch das VPN verbunden. Andererseits ist die Verbindung fritzboxseitig wie ein externes Gerät eingerichtet, nicht als LAN-LAN-Kopplung. Letzteres machen Fritzboxen angeblich ja nur untereinander. Da muß ich noch forschen.

Das Freigeben der SSD im USB-Gehäuse hatte schon mal geklappt. Für meine geplanten Vorhaben braucht es keine große Rechteverwaltung. Wer im Netz ist, darf auch zugreifen. Sollte mit der SD-Karte genau so sein. Kopieren von Dateien von einem Medium aufs andere1 sollte damit funktionieren. Wobei eine komfortablere Lösung noch angestrebt wird. Genau genommen müsste ich so auch Daten vom Telefon oder Tablet auf die Garmingeräte bekommen können, ohne einen Rechner zu bemühen.

Kurzum: Lohnender Kauf, wenn das mit dem VPN und dem Kopieren auch noch hinhaut.

Print Friendly, PDF & Email
  1. sichern der Bilder und Filme von SD auf Festplatte ohne Laptop []

3 comments to Gadget: Reiserouter

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>