Januar 2020
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

Kategorien

Teilerfolg

Immer noch bzw. wieder die VPN-Geschichte.

Den kleinen Pi habe ich jetzt dazu gebracht, eine Konfiguration auszuspucken, die im GLi-Router nicht den Wunsch weckt, ein Kennwort abfragen zu müssen. Zwei von drei Tests verliefen gut bis sehr gut. Einmal kam ich zwar auf die Anmeldeseite des NAS, aber die Anmeldung endete im Nirvana. Dann war aber wieder alles gut. Kurzum, es läuft prinzipiell, wenn auch nicht gerade flott. Upstream liefert der Anschluß daheim eh maximal 10MBit.

Ich könnte das Ganze auf den großen Pi migrieren, dann wäre der Durchsatz etwas höher und auch bei der Verschlüsselung könnte man einen Zahn zulegen. Aber hier ist das erklärte Ziel ist hier ja Wireguard. Daran muß ich noch ein wenig frickeln.

Eine Frage drängte sich mir noch auf, als es trotz aufgebautem Tunnel nicht zu laufen schien: Angenommen, der Pi ist 192.168.0.3 und aus irgendeinem Grund wird an den GLi-Router die 192.168.0.220 vergeben1, an wen sollte dann in der statischen Routingtabelle in der Fritzbox alles für 192.168.8.0/242 gehen? Ich denke mal, beides ist legitim, weil der Pi weiß, daß ja alles jenseits des Tunnels eben da durch muß und der Router am anderen Ende kennt sein Netz eh.

Die zweite Frage müsste ich mir selbst beantworten können, wenn ich mir mal die Konfigurationen anschaue, die die AVM-Software für die VPN-Zugänge zur Fritzbox raushaut. Würden die den selben Port verwenden wie der Pi für OpenVPN, welcher auch an ihn weitergeleitet wird, dann dürfte ja bei unveränderter Konfiguration der Zugang über die Fritzbox nicht funktionieren. Macht er aber. Ich hinterfrage es mal besser nicht.

So, der letzte Artikel der Reihe kommt hoffentlich bald. In dem sollte dann stehen, daß Wireguard läuft.

Print Friendly, PDF & Email
  1. steht wohl irgendwo in der Konfig, wenn ich mich recht erinnere []
  2. das lokale Netzwerk des GLi []

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>