Gadget: Bluetooth Audio Adapter

Schon ein paar Tage im Haus, aber ich habe ein wenig geschlampt. Plan und Strafe war ja, daß ich jeden Kleinkram1, den ich mir zulege, hier auch vorstellen muß. Damit ich es mir noch einmal mehr überlege, bevor ich was kaufe unddann die Arbeit damit habe. Inzwischen merke ich, daß vieles zu trivial ist, um überhaupt erwähnt zu werden. Nicht so dieser kleine Zauberkasten.

Kabellose Kopfhörer kennt man irgendwie noch. Ich habe schon so einige neben oder hinter irgendwelchen Fernsehern verstauben sehen, weil sie nie genutzt wurden. Wenn ich an sie denke, fällt mir neben der Staubschicht nur das Rauschen ein. Irgendwie haben die immer gerauscht und das war wohl der Grund für die Staubschicht.

Wir haben inzwischen 2020, ich habe einen recht guten Kopfhörer mit einem Hauch von Geräuschunterdrückung, der sowohl per Kabel als auch per Bluetooth befeuert werden kann. Habe ich den überhaupt erwähnt? Ist so circa ein Jahr alt. Da rauscht nichts, wenn ich vom Telefon, Tablet oder Laptop aus ohne Kabelwirrwar was anhöre. Und wenn ich mal im Wohnzimmer fern sehen will, wenn Annette schon im Bett ist? Nun, zwischen dem digitalen Ausgang des Fernsehers und dem Kästchen dürfte auch nichts rauschen. Das sollte doch einen Versuch wert sein. Zumal man dank integriertem Akku jedes Gerät mit Kopfhörerausgang oder sonstigen Ausgängen BT-fähig machen kann. Oder umgekehrt, mal eben drahtlos vom Telefon auf die Stereoanlage.

Definitiv ein erfolgreicher Versuch. Da rauscht wirklich nichts, solange man nicht gerade im anderen Stockwerk rumläuft. Manchmal hakt es kurz, bis nach dem Einschalten die Verbindung steht. Aber dann ist alles schickt, toller Ton und nur für mich. Auch ist mir nicht aufgefallen, daß der Ton über Gebühr verzögert wäre, was bei solchen Geräten schon mal vorkommen kann. Klare Empfehlung.

Einziger Haken: Ich höre nichts außer dem Fernseher. Auch nicht, wenn eine aufgewachte Annette ruft.

Print Friendly, PDF & Email
  1. oder auch größeres []

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.