Erstpieks

Der war vorgestern, ich habe mal abgewartet, ob es mehr zu berichten gibt. Im Prinzip aber alles unspektakulär, jeweils ein dicker Arm und das war’s.

Anfahrt begann früh, aber wir waren beide hibbelig noch vor dem Weckerklingeln wach. Mein Termin sollte wohl der erste sein, wie ich von der Dame am Parkplatz erfuhr. Sie war auf dem Weg zur Schicht und sorgte dafür, daß wir vor Öffnung des Impfzentrums schon mal die Sanitäranlagen begutachten durften. Das Schild, an der Parkplatzeinfahrt, nach dem man bis 5 Minuten vor seinem Termin im Auto sitzen bleiben soll, war aber wohl nur Deko. 10 Minuten vor meinem Termin hatte sich schon eine Schlange von über 10 Leuten gebildet.

Die Überraschung dann beim Einlaß. Annette durfte problemlos mit mir zusammen rein, obwohl ihr Termin eigentlich erst eine Stunde später sein sollte. Denn der Termin von der abgebrochenen Telefonverbindung war noch drin, sie hatte somit auch einen fünf Minuten nach mir. Also zwei Termine. Wir hatten explizit angefragt gehabt, ob wie die Buchung vervollständigen können und es hieß, der Termin wäre bereit (anderweitig?) vergeben. Auch hätte der junge Callcenteragent beim Verbindungsabbruch schlicht meine Mailadresse für die Bestätigung verwenden können, war eh ein Anruf. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Ebenso jammern könnte ich darüber, daß inzwischen in Karlsruhe wohl alles geimpft wird, was bei drei nicht auf den Bäumen ist. Und uns steht noch mal die Fahrerei bevor.

Aber egal, nett war es und wir gönnten uns in der örtlichen Bäckerei noch je eine Fleischkässemmel. Genauer zwei, denn der Fleischkäse war so dick geschnitten, daß wir uns die Scheiben halbieren und auf ein zweites Brötchen legen ließen. Rückweg war auch ereignislos, kein Stau, nichts. Viel Aufwand alles in allem, aber der etwas frühere Zeitpunkt hilft uns hoffentlich im Urlaub. Stichwort entfallende Testpflicht in Südtirol bereits nach der Erstimpfung.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.