Juli 2017
M D M D F S S
« Jun    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archive

Kategorien

Nachträge

Im Zug hat man Zeit und das inzwischen freie WLAN lässt dann auch mal ein wenig mehr Blogbearbeitung zu. Bilder hatte ich vorsorglich von daheim hochgeladen, aber heute beschriftet und mit etwas Text davor versehen. Ich habe die Artikel gleich an ihrem Platz stehen lassen, darum hier dieser Eintrag, damit sie nicht untergehen. Gemeint sind die Wanderungen zur Ruine Lindelbrunn und zur Ruine Drachenfels.

Ach ja, Annette hat der Pfälzer Wald endlich mal gefallen. Sehr sogar. So sehr, daß sie gestern noch mal alleine beim Drachenfels war, während ich in Hamburg massiv1 schuften musste.

  1. 😉 []

Nachtrag zum Nachtrag

Der Bericht aus Colmar ließ ja auf sich warten. Ich habe das Datum nicht geändert. Hier also der verspätete Reisebericht, endlich auch mit beschrifteten Bildern.

Besser spät als nie: Barcelona 2015

Quasi minutenweise hatte ich mir in den letzten Wochen die Zeit genommen, um den Reisebericht nachzufertigen. Auch ein bisschen zur Entspannung und Ablenkung. Jetzt ist er fertig und schaut hoffentlich nicht nach Stückwerk aus. Damit sind dann endlich auch Bilder online.

https

Tja, ohne das s am Ende motzen immer mehr Browser rum, daß dies hier eine ganz fiese, unsichere Abzockerseite wäre. Jo mei. Allerdings wäre eine gesicherte Verbindung für Datentransfers ganz nett, insbesondere für Kalender- und Kontaktsyncronisation per owncloud. Der Win10-Kalender braucht das sogar, damit es überhaupt geht.

Goneo, mein Hoster, hat mir da gerade ein Angebot gemacht. Für 1,04€ mehr im Monat, die ersten 10 Monate sogar für lau, gibt es 2 Zertifikate für eben die sichere Verbindung. Juchei, ging das doch bisher nur deutlich teurer oder unvertretbar umständlich über Drittanbieter.

Mal sehen, wie es klappt…

Südtirol 2016 fertig

Einige werden es schon bemerkt haben, da sich in den letzten Tagen die Blogberichte aus der Vergangenheit häuften: Die Reiseseite für unseren diesjährigen Südtirolurlaub ist fertig. In den nächsten Tagen werde ich dann die einzelnen Tagesberichte an ihr richtiges Datum verschieben und verlinken. Letzteres geht halt erst dann, weil im Link der Monat der Veröffentlichung drinsteckt. Und wenn der sich von November auf September ändert, passt nichts mehr.

Videos wird es hier keine geben im Gegensatz zum Aufenthalt in der Lombardei davor. Da fehlt noch ein Tagesbericht, dann bin ich da auch durch. Allerdings werde ich da nicht auf die Videos warten, die kommen halt später.

Zurück aus dem Urlaub

Der Vollständigkeit halber. Gut zurückgekommen, jeder auf seine Weise. Berichte werden demnächst nach und nach eintrudeln.

Test andersrum

Auf der bevorstehenden Reise möchte ich mal kurze Zwischenmeldungen per Google+ loswerden. Und zwar speziell in dieser Sammlung. Mal sehen, wie das funktioniert. Wer also G+ hat, kann mir eh auf diesem Weg folgen. Alle anderen sollten über den Link die passene, öffentliche Seite zu sehen bekommen und halt gelegentlich aktualisieren. Ich habe vor, eher mehr als einmal, aber mindestens täglich eine kurze Standortmeldung und Bild(er) abzusetzen.

Auf dem Heimweg

Mal wieder gemütlich im TGV. Bequem war auch wieder die Fahrkartenkontrolle: Kundenkarte vorzeigen, mit der man die Reise gebucht hat, und gut. Naja, auf dem Handy dann noch Annettes Ticket, denn die kann mal wieder unbekümmert schlafen. Beneidenswert. Positiv anzumerken ist auch, daß bisher im Zug außer grad eben in zwei langen Tunneln südlich von Paris durchgehend schnelles mobiles Internet vorhanden ist. Von solch Infrastruktur kann man in Deutschland träumen.

Weiterlesen

Reisen 2016

Irgendwie habe ich seit der Rückkehr aus Barcelona diesbezüglich gepennt, jene Seite ist auch noch nicht fertig. Natürlich werden wir auch 2016 verreisen. Unsere Planung steht auch so weit:

  • Zu Annettes Geburtstag geht es nach Collioure im Süden Frankreichs. So weit im Süden, daß wir über das spanische1 Girona einfliegen.
  • Im Sommer geht es für zwei Wochen in die Bretagne. Da weitermachen, wo wir letztes Jahr in der Normandie aufgehört haben.
  • Im August ist ein langes Wochenende in Sankt Peter Ording angesagt. Hochzeit feiern. Aber keine Reise in dem Sinne, daß sie eine Seite bekommt.
  • Direkt danach ein Wochenende auf der Schwäbischen Alb zum Kradisieren. Muß man erwähnen, dann ist alles komplett.
  • Im September geht es für eine Woche ohne Annette zum Oasi Verde in Norditalien. Gruppendynamisches Motorradfahren.
  • Direkt im Anschluß ist derzeit wieder Wandern in Südtirol bzw. den Dolomiten angedacht. Idealerweise zusammen mit den Schwiegereltern, denen es damals wohl gut gefallen hatte und die gerne auch mal mit uns zusammen verreisen. Und nicht etwa nur, damit Annette eine Mitfahrgelegenheit dort hin hat, während ich direkt aus Prestine anreise!
  • Weihnachten dann wieder in Oldenburg. Auch keine eigene Reiseseite.

 

  1. katalanische? []

Rad KW1

13776km stehen an und somit kein Kilometer mehr als letzte Woche. Kunststück, wir waren auch die ganze Zeit in Oldenburg. Warum also entgegen sonstiger Gewohnheiten ein Eintrag? Ganz einfach, statt einfach nur Gesamt- und Wochenkilometer festzuhalten und ein wenig zu kommentieren möchte ich hier auch einen Salso einführen. Geplant sind für 2016 2400km, 400km mehr als 2015. Ich habe von den 52 Wochen des Jahres mal grob 12 Wochen für Urlaub1 und Arbeitseinsätze außerorts abgezogen. Das ist reichlich, so daß ich ab dem 10. Oktober2 nachholen kann. Oder draufpacken, denn das ist die Idee. Vielleicht ziehe ich ja auch die Urlaubswochen im Laufe des Jahres mal ab. Mal sehen.

Ach so, das macht rechnerisch 60km/Woche und der Saldo beträgt -60km

  1. zu dem die vergangene Woche eigentlich zählt []
  2. KW41 []
Seite 1 von 1512345...10...Letzte »