Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archive

Kategorien

Ein Tag bei IKEA

Es ist ja für alles gesorgt, da kann man einen ganzen Tag verbringen. Mit dem Rad sind es nur rund 5km von den Schwiegereltern zum Möbelhaus. Weiterlesen

Gadget: Ribz-Tasche(n)

Mal ein wenig Werbung für ein Teil, das es so in der Form wohl nicht mehr gibt. Amazon findet noch Restposten und auf der eigenen Seite findet sich kein aktuelles Produkt. Das ist aber auch so ein typisches Teil, dessen Anwender begeistert sind und der Rest traut sich gar nicht erst, es auszuprobieren. Schade eigentlich. Ich zierte mich auch ein wenig.

Weiterlesen

Hebel

So ist das mit Angebot und Nachfrage. Wenn die Nachfrage höher ist als das Angebot, dann hat der Anbieter den längeren. Hebel, meine ich, wie in der Überschrift.

Kurz und gut, es gibt interessante Wechselmöglichkeiten bis hin zu inkludiertem IP-Fernsehen für den Preis1 , den wir bisher monatlich zahlen. NICHT. Es gibt sie, aber bis auf die Kabelanbieter2 sagt jeder, daß bei uns nichts verfügbar sei. Anders ausgedrückt, es gibt hier weniger Leitungskapazität im Angebot, als Nachfrage herrscht. Das war übrigens auch der Grund, mal den Firefox komplett zu entrümpeln, um etwas unvoreingenommenere Angebote zu bekommen. Funktioniert!

Leicht zähneknirschend habe ich gestern unseren bestehenden, aber gekündigten Vertrag um weitere zwei Jahre verlängert. Monatlich damit 5,96€ mehr für die selbe Leistung. Aber immerhin nicht 19€ mehr3, wie der reguläre Tarif es vorsehen würde. Und im Anschluß teste ich mal das Blog als Terminkalender. Auflösung in 18 Monaten! 😉

  1. effektiv, d.h. nach Abzug der ganzen Provisionen und Gutschriften zum Vertragsstart, welche damit quasi ein zinsloser Kleinkredit sind []
  2. scheiden aus, da hier im Haus Kabel immer wieder abkackt und ich keine andere Routerhardware möchte []
  3. und damit eine Verdopplung []

Gadget: Kühltasche von Decathlon

Letzten Sommer, nein, im Sommer letzten Jahres durfte ich die damals neuen Kühltaschen bei Decathlon bewundern. Quechua Icefresh Kompakt. Eine Kollegin kaufte sie in der großen Variante und ich durfte sie mir übers Wochenende mal asuleihen. Mit einer teifgefrorenen 1,5l Wasserflasche und einer kleineren musste sie im August ab Freitag nachmittag durchhalten. Montag morgens schwamm noch Eis in der Wasserflasche und es war kühl in der Tasche. Weiterlesen

Gadget: Helm

Nach vier Jahren und ca. 25000km schon wieder ein neuer Helm? Naja, auch hier kamen Gelegenheit und sich ankündigende Notwendigkeit zusammen. Beim Nishua wollte ich schon dieses Frühjahr Visier, Innenscheibe und Visiermechanik tauschen, da alles recht lömmelig geworden ist. Und irgendwie war er ja auch beim Plumps letztes Jahr dabei, auch wenn ich nicht glaube, daß er Bodenkontakt hatte.

Weiterlesen

Gadget: Cold Brew Coffee Maker und Kaffeemühle

Normalerweise bin ich ja nicht der erste, der hier ruft, wenn es einen neuen geilen Scheiß gibt. Nicht mehr, zumindest. Früher vielleicht mal, als ich PDAs hatte, als andere noch sich mit einem Mobiltelefon schwer taten. Aber das hier ist ja zumindest zum Teil auch oldschool.

Weiterlesen

Gadget: Büse Hose

Nach dem Urlaub habe ich schon reichlich Kohle rausgehauen aus dem Motorradbudget. Neuer Helm1, neue Bremsscheiben2 und nun auch noch eine neue Hose. Wieso das?

Nun, meine Vanucci Textilhose passt. Leidlich, eher doch was groß. Aber die ist eh für extrem mieses Wetter und mit dickem Innenfutter geht das noch in Ordnung. Die Ledersachen sind halt weder besonders luftig noch wasserdicht. Da die Revit-Jacke zumindest in luftig wieder einsatzbereit ist, kann die dieses Jahr geschmähte Revit-Hose ja wieder ran. Äh ja, da war was. Das eine oder andere fehlende Kilo. Und die Hose war eh schon immer leger. Jetzt kann ich sie geschlossen und bei ganz eng gestelltem Bund ausziehen. Und die Knieprotektoren lassen sich quasi auf die Rückseite des Oberschenkels drehen. Blöd.

Warum also neu? Wegen der Gelegenheit. Büse Sandero oder so. Rausnehmbare Membrane, alles dabei. Praktisch Annettes Jacke in untenrum. 90€ statt 190€ im Restpostenmarkt Stuttgart, als ich zur Inventur dort war. Genau in meiner aktuellen Größe, allein schon ein Wunder, daß die noch nicht verkauft war. Und dann noch 20% Inventurrabatt, macht 72€ Endpreis. Da kann man nicht nein sagen.

  1. steht noch aus []
  2. grad ein super Angebot und beim nächsten Reifenwechsel fällig []

Delirium Tremmls

Oder: Die Geschichte einer Waschmaschine. Weiterlesen

Hepco & Becker

… sollte eigentlich Hepco&Bäcker heißen, denn die kriegen echt was gebacken.

Der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an mein Gefluche im letzten Motorradurlaub. Kurz hinter Susa war es, als ich merkte, daß „das bißchen Verwitterung“ sich mittlerweile zu veritablen Rissen in den Kunststoffteilen ausgeweitet hatte. Drei Fragen stellten sich:  Weiterlesen

Die Versuchung

Kaum schreibe ich was zum Thema, schon sendet man mir die Versuchung. Ja, der Händler, von dem ich eigentlich weg will, bietet mir ein Gerät an von dem Hersteller, dem ich auch nicht mehr so wohlgesonnen bin. Nein, nicht als Umtauschoption (mit Aufpreis) für mein aktuelles marodes Gerät, sondern profan als Werbung. Zwei Gründe sprechen also schon mal dafür, den Gedanken sofort zu verwerfen. Ich vergleiche dennoch mal die beiden Geräte, vielleicht werde ich mir dann klar, was ich wirklich will.

Weiterlesen

Seite 1 von 2512345...1020...Letzte »