August 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

Kategorien

Kann losgehen

Heute habe ich noch mal gewerkelt. An der KTM ist die zweite Hamsterbacke montiert. Genauer, die Hecktasche1, die ich an der Hamsterbacke genannten Tankverkleidung verzurrt habe. Teservestauraum für Marokko. Damit nicht alles gequetscht in die Koffer muß und für Zusätzliches vor Ort wie Wasser etc. Der Scottoiler ölt auch wieder, der Motor brummt und alles ist bestens. Noch diese und kommende Woche in Karlsruhe arbeiten, dann drei Wochen in Österreich und in der anschließenden Woche in Karlsruhe wird alles endgültig reisefertig gemacht.

„Handgepäck“, also meine 30l-Gepäckrolle, habe ich auch schon fast fertig. Sandalen, Hose und Wechselwäsche für vier Tage. Eigentlich sind es drei, zwei Tage auf der Fähre und was nach dem Anlegen so kommt. Kulturbeutel ist quasi fertig, ich werde vielleicht noch den Rasierhobel statt dem offenen Messer reinpacken. Die Wechselwäsche für den Rest der Reise2 ist auch gerichtet, die kommt in den Koffer. Wird nur noch der Besteckkram etc fehlen, der erst mal mit nach Österreich kommt. Der Motorradkram kommt in die Koffer, die Elektronik in den Tankrucksack. Fertig. Erschreckend einfach.

Die Tage werde ich noch den restlichen Kram3 schon mal in die Koffer stopfen. Die Spiegelreflex kommt wohl auch mit, auf jeden Fall aber neben den beiden Actioncams die Kompakte von Annette. Das packe ich so peu a peu in die Koffer im Keller. Laptop und so bleibt daheim. Wird krass.

  1. als solche vom Arbeitgeber verkauft []
  2. Unterwegs wird gewaschen! []
  3. Regensachen und so []

KTM fast reisefertig

Das heute sollten eigentlich die letzten Handgriffe vor dem Verstauen des Gepäcks werden. Naja, außer einer Pflegeladung der Batterie und dem Anbringen der Hamsterbackentaschen.

Weiterlesen

Urlaube 2019

Die zwei Seiten für die dieses Jahr anstehenden Urlaube sind online. Südtirol und Slowenien ist weitgehend durchgeplant. Nur noch hinfahren und Wandern, mehr oder weniger.

Marokko ist da noch etwas vager. Fährfahrtzeiten sind angepeilt, grobe Strecke habe ich im Kopf, wird aber mit den Mitreisenden noch ausgearbeitet. Weil die noch nicht ganz feststehen, ist auch die Fähre noch nicht gebucht. Aber immerhin die Übernachtung vor der Abfahrt. Am Motorrad muß bis dahin auch noch einiges gemacht werden. Passenderweise bin ich bis dahin noch ein wenig für die Firma unterwegs, also muß ich schon strategisch planen.