Juni 2020
M D M D F S S
« Mai    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Archive

Kategorien

Gadget: Cold Brew Coffee Maker und Kaffeemühle

Normalerweise bin ich ja nicht der erste, der hier ruft, wenn es einen neuen geilen Scheiß gibt. Nicht mehr, zumindest. Früher vielleicht mal, als ich PDAs hatte, als andere noch sich mit einem Mobiltelefon schwer taten. Aber das hier ist ja zumindest zum Teil auch oldschool.

Weiterlesen

Gadget: Büse Hose

Nach dem Urlaub habe ich schon reichlich Kohle rausgehauen aus dem Motorradbudget. Neuer Helm1, neue Bremsscheiben2 und nun auch noch eine neue Hose. Wieso das?

Nun, meine Vanucci Textilhose passt. Leidlich, eher doch was groß. Aber die ist eh für extrem mieses Wetter und mit dickem Innenfutter geht das noch in Ordnung. Die Ledersachen sind halt weder besonders luftig noch wasserdicht. Da die Revit-Jacke zumindest in luftig wieder einsatzbereit ist, kann die dieses Jahr geschmähte Revit-Hose ja wieder ran. Äh ja, da war was. Das eine oder andere fehlende Kilo. Und die Hose war eh schon immer leger. Jetzt kann ich sie geschlossen und bei ganz eng gestelltem Bund ausziehen. Und die Knieprotektoren lassen sich quasi auf die Rückseite des Oberschenkels drehen. Blöd.

Warum also neu? Wegen der Gelegenheit. Büse Sandero oder so. Rausnehmbare Membrane, alles dabei. Praktisch Annettes Jacke in untenrum. 90€ statt 190€ im Restpostenmarkt Stuttgart, als ich zur Inventur dort war. Genau in meiner aktuellen Größe, allein schon ein Wunder, daß die noch nicht verkauft war. Und dann noch 20% Inventurrabatt, macht 72€ Endpreis. Da kann man nicht nein sagen.

  1. steht noch aus []
  2. grad ein super Angebot und beim nächsten Reifenwechsel fällig []

Delirium Tremmls

Oder: Die Geschichte einer Waschmaschine. Weiterlesen

Rad KW46

17980km insgesamt, 69km mehr als vor einer Woche. Gab einige Besorgungen und am Samstag gings auch ins Kino per Rad.

2266 aufs Jahr, ein Plus von 66km. Schnitt 49,26km.

Hepco & Becker

… sollte eigentlich Hepco&Bäcker heißen, denn die kriegen echt was gebacken.

Der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an mein Gefluche im letzten Motorradurlaub. Kurz hinter Susa war es, als ich merkte, daß „das bißchen Verwitterung“ sich mittlerweile zu veritablen Rissen in den Kunststoffteilen ausgeweitet hatte. Drei Fragen stellten sich:  Weiterlesen

Die Versuchung

Kaum schreibe ich was zum Thema, schon sendet man mir die Versuchung. Ja, der Händler, von dem ich eigentlich weg will, bietet mir ein Gerät an von dem Hersteller, dem ich auch nicht mehr so wohlgesonnen bin. Nein, nicht als Umtauschoption (mit Aufpreis) für mein aktuelles marodes Gerät, sondern profan als Werbung. Zwei Gründe sprechen also schon mal dafür, den Gedanken sofort zu verwerfen. Ich vergleiche dennoch mal die beiden Geräte, vielleicht werde ich mir dann klar, was ich wirklich will.

Weiterlesen

Wer billig kauft, kauft zwei Mal?

Alte Regel, hier aber aus Gründen mit Fragezeichen. Nein, es geht nicht um die Waschmaschine, das klärt sich wohl am Montag. Und billig war die nicht. Diese Geschichte nahm ihren Anfang vor genau zwei Jahren. Bestellt am 15.11., Rechnungsdatum 17.11.2015, die Gewährleistung neigt sich dem Ende zu.

Weiterlesen

Nix Neues beim Radiologen

Und das ist gut so. Kontrolluntersuchung bestanden, gewissermaßen.

Aus dem Anlaß ein kurzer Abriß, was sich gesundheitlich so getan hat in letzter Zeit. Zuallererst ist da noch die Suche nach dem, was ich von der Milch eventuell doch vertrage. Den Laktose-Test habe ich schon mal glorreich versemmelt, von dem Zucker kam nichts im Blut an. Dafür wieder heftige Hautreaktionen.

Nächste Baustelle: Schulter: Wird in kleinen Schritten besser, aber es ist deshalb auch schwierig, die Motivation aufrecht zu erhalten. Außerdem muß da mehr Training wieder her, ich habe in dem Bereich doch auch ganz (un)schön Masse abgebaut.

Was zum letzten Punkt führt. 78kg im Mittel der letzten 4 Wochen1. Das ist schon deutlich weniger als die 90+ kg Ende letzten Jahres. An sich fein. Ziel: Wieder mehr Muskelmasse am Oberkörper aufbauen, dann dürfen es auch 80kg sein. Befürchte aber, daß es eher noch weniger wird.

Kurzum: Alles gut. Offizielle Besprechungen mit Hausarzt und Urologen stehen noch an.

  1. ich kann es nicht leiden, Momentaufnahmen als Gewicht anzugeben. Schwankt schnell auch mal um 1kg []

Rad KW45

17911km gesamt, 49km mehr als letzte Woche.

2197km aufs Jahr, Saldo +37km, 48,82km Schnitt.

Dichter

… aber keine Denker. Hätte mir früher Gedanken machen sollen, heißt das.

Seit jeher ist unsere Trennwand an der Dusche nicht richtig dicht. Und weil die Putzerei beim Karlsruher Kalkwasser auch ein Horror wäre, habe ich mir irgendwann mit einem Vorhang beholfen. Dennoch suppte es irgendwo, so daß aus der kleinen Ecke neben dem Waschbecken das Wasser lief. Ein wenig zumindest. Abhilfe: Ein Supersaugschwamm, aber auch unbefriedigend.

Neulich habe ich dann die Silikonfuge zwischen Boden und Wand erneuert, weil grad eh keine Waschmaschine dastand. Andere Geschichte, die noch andauert. Bei der Gelegenheit dachte ich mir, daß es nicht schaden könnte, zwischen der Befestigungsleiste der Trennwand und den Fliesen auch mal eine Fuge zu ziehen. Auch wenn der Hauptverdächtige die Gummidichtung im Scharnierbereich der faltbaren Trennwand ist. War. Der Supersaugschwamm ist jetzt zumindest hier arbeitslos. Hätte man sich auch früher denken können.