Mai 2018
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

Kategorien

Rad KW51

18228km insgesamt, nur 41km mehr als vor einer Woche. Am freien Tag hatte Annette sich kurzfristig auch frei genommen und so ging es mit dem Auto auf Einkaufstour statt Kilometer auf den Tacho zu radeln.

2514km aufs Jahr, alles gut. Plus 114km. Schnitt 49,29km

Videoschnitt

Gestern präsentierte ich nach langer Zeit mal wieder ein Video. Videoschnitt hatte mich auch umgetrieben, weil ich erst mal suchen musste.

Weiterlesen

Urlaubsvideo

Wie man sieht, war ich mal wieder etwas abgelenkt. Statt täglicher Blogbeiträge – die meisten davon allerdings schon länger vorbereitet und nur noch finalisiert – saß ich rum in Sachen Videobearbeitung. Ein erstes Ergebnis ist veröffentlicht, die Umrundung des Lac du Mont Cenis. Im Mittelteil vielleicht etwas langatmig, aber ich selbst sehe gerne solche Filme, um mir ein Bild von der Strecke zu machen und ob ich sie mir zutraue. Ein Zusammenschnitt spektakulärer Schlüsselstellen hilft da wenig.

Kurzum, hier anschauen:

Rad KW50

18187km insgesamt, 56km mehr als vor einer Woche.

2473km aufs Jahr, damit auch die 2500km praktisch geschafft. 2600km sind aber utopisch, denn in der kommenden Woche und vor allem der Weihnachtswoche zusammen werde ich keine 127km schaffen. Das wären dann aber bei 52 Wochen tatsächlich ein 50er Schnitt. Der liegt aktuell bei 49,46km.

Rad KW49

18131km gesamt, damit 48km mehr als vor einer Woche. Sauwetter zwischendurch, da litt die Motivation.

2417km aufs Jahr, somit das erhöhte Jahresziel auch geschafft. Saldo +97km, Schnitt 49,33km. Die 2500km sollten noch zu schaffen sein…

Wo gehobelt wird…

… da fallen Späne. Angeblich, laut Sprichwort. Beim Elektrohobel sind es eher Krümel, die sich per Absauganschluß der Staubsauger schnappt. Saubere Sache. Weiterlesen

Rad KW48

18083km gesamt, damit 43km mehr als vor einer Woche. Zugegeben, auf dem Rückweg von der Weihnachtsfeier am Samstag (eher Sonntag) mitten in der Nacht habe ich einen kleinen Umweg gemacht, um wenigstens über 40 zu kommen. Am freien Dienstag war ich faul, es gab genug in der Wohnung zu tun bzw. ich war auch etwas übernächtigt durch den Sonntag und die Inventur am Montag. Außerdem hat es geschüttet. Donnerstag war zwar auch frei, aber auch nass und ich war mit Annette unterwegs auf Tour durch die Baumärkte und Möbelhäuser.

Anyway, 2369km aufs Jahr, Saldo +89km, Schnitt 49,35km.

Gadget: Ribz-Tasche(n)

Mal ein wenig Werbung für ein Teil, das es so in der Form wohl nicht mehr gibt. Amazon findet noch Restposten und auf der eigenen Seite findet sich kein aktuelles Produkt. Das ist aber auch so ein typisches Teil, dessen Anwender begeistert sind und der Rest traut sich gar nicht erst, es auszuprobieren. Schade eigentlich. Ich zierte mich auch ein wenig.

Weiterlesen

Gepäcksortierung

Stauraum und auch Gewicht ist bei einer Motorradreise ja begrenzt. Insbesondere, wenn man zu zweit auf einem Motorrad reist. Ich gehe hier mal für mich, aber auch für den interessierten Leser, meine Packliste durch. Nein, nicht jeden Punkt, nur die, zu denen mir was einfällt. Ja, das wird lang, könnte aber den einen oder anderen auch interessieren. Wen sowas nicht interessiert, der lässt das Weiterlesen.

Weiterlesen

Hebel

So ist das mit Angebot und Nachfrage. Wenn die Nachfrage höher ist als das Angebot, dann hat der Anbieter den längeren. Hebel, meine ich, wie in der Überschrift.

Kurz und gut, es gibt interessante Wechselmöglichkeiten bis hin zu inkludiertem IP-Fernsehen für den Preis1 , den wir bisher monatlich zahlen. NICHT. Es gibt sie, aber bis auf die Kabelanbieter2 sagt jeder, daß bei uns nichts verfügbar sei. Anders ausgedrückt, es gibt hier weniger Leitungskapazität im Angebot, als Nachfrage herrscht. Das war übrigens auch der Grund, mal den Firefox komplett zu entrümpeln, um etwas unvoreingenommenere Angebote zu bekommen. Funktioniert!

Leicht zähneknirschend habe ich gestern unseren bestehenden, aber gekündigten Vertrag um weitere zwei Jahre verlängert. Monatlich damit 5,96€ mehr für die selbe Leistung. Aber immerhin nicht 19€ mehr3, wie der reguläre Tarif es vorsehen würde. Und im Anschluß teste ich mal das Blog als Terminkalender. Auflösung in 18 Monaten! 😉

  1. effektiv, d.h. nach Abzug der ganzen Provisionen und Gutschriften zum Vertragsstart, welche damit quasi ein zinsloser Kleinkredit sind []
  2. scheiden aus, da hier im Haus Kabel immer wieder abkackt und ich keine andere Routerhardware möchte []
  3. und damit eine Verdopplung []