Oktober 2019
M D M D F S S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

Kategorien

2018: Bretagne Nord

Dafür, daß Annette mal Normandie und Bretagne komplett in einem zweiwöchigen Urlaub machen wollte, haben wir uns dann doch etwas Zeit genommen. Nach der Normandie alleine 2015 folgte 2016 der Atlantik- oder Südteil der Bretagne. Letztes Jahr klappte der Sommerurlaub terminlich nicht. Dieses Jahr, 2018, also dann ab in den Norden, Richtung Kanal.

Geplant ist bisher (Stand 03.04.2018):

  • 30.06.2018 In Ruhe alles richten und im Laufe des Tages per Bimmelbahn nach Strasbourg. Das Grand Hotel war leider ausgebucht, darum Übernachtung im Hôtel Nid de Cigognes, auch am Bahnhof.
  • 01.07.2018 Um Acht Uhr geht es wieder los. Gleicher Zug wie nach Nantes, der teilt sich in Le Mans und unser Zipfel fährt nach Rennes. Zeit bis zur Mietwagenbüroöffnung mit einem kleinen Mittagseinkauf überbrücken, Auto abgreifen und raus Richtung Küste. Übernachtung in der Ferienwohnung Mahe.
  • 02.07.2018-07.07.2018 Wanderungen und Ausflüge
  • 07.07.2018 Verlegung zur Ferienwohnung Gites du Manoir.
  • 08.07.2018-12.07.2018 Wanderungen und Ausflüge
  • 12.07.2018 Besichtigung Josselin, Verlegung ins Hortensias für eine Nacht.
  • 13.07.2018 Rückfahrt nach Rennes, Mietwagen abgeben, Übernachtung im Campanile am Bahnhof.
  • 14.07.2018 Rückfahrt von Rennes nach Strasbourg um 14:39Uhr. Später als ursprünglich geplant, es sollte auch einen Zug um 8 Uhr geben, der aber irgendwie nie buchbar war und dann komplett verschwand. Schade. Gut, so können wir die Stadt noch etwas ansehen und ein letztes ordentliches1 Mittagessen in Frankreich genießen, kommen dafür aber auch recht spät daheim an. Kurz nach 19 Uhr in Strasbourg bedeutet kurz nach 21 Uhr daheim.
Print Friendly, PDF & Email
  1. keine Vesper im Zug oder am Bahnhof []

Comments are closed.